Schlagwort-Archive: Berner Oberland

Via Jacobi: Im noch jungen Naturpark Gantrisch

In diesem Abschnitt beschreibe ich den Wegabschnitt von Amsoldingen nach Schwarzenburg. Er ist nur etwa dreißig Kilometer lang und verbleibt bis zu seinem Ende komplett im Kanton Bern. Die eher landwirtschaftlich durch Ackerbau und Viehzucht geprägte Region kann gut an einem einzigen Tag erwandert werden, oder so wie von mir an zwei Halbtagen. Blumenstein, Wattenwil, Burgistein, Riggisberg und Rüeggisberg sind die Orte, die ich vor meiner Ankunft in Schwarzenburg zu durchqueren habe. Exakt ist diese Einteilung allerdings nicht, denn der Naturpark Gantrisch Via Jacobi: Im noch jungen Naturpark Gantrisch weiterlesen

Via Jacobi: Im Berner Oberland – Eine Hängepartie entlang der Seen

Das Berner Oberland ist die Welt zahlreicher Bergriesen der Alpen wie etwa Eiger, Mönch und Jungfrau, welche auch Ende Mai noch schneebedeckt sind. Nie hätte ich gedacht, dass ich diese Region bei meinem Erstbesuch derart intensiv erleben werde. Der Jakobsweg durchzieht sie vom Brünigpass ausgehend am Brienzer- und am Thunersee entlang bis zum Eingang in den Via Jacobi: Im Berner Oberland – Eine Hängepartie entlang der Seen weiterlesen