Schlagwort-Archive: Fribourg

Via Jacobi: Durch das Freiburger Mittelland (Teil 2) – auf die Schnelle zur Kapelle

Ich sitze auf der Bank beim Steinkreuz Belle-Croix und verzehre den Verkehr an  der nahen Kreuzung beobachtend einen Müsliriegel. Dabei sinniere ich über Fribourg oder genauer darüber, was mir in der Stadt gefallen hat (die erste Hälfte bis zum Bahnhof) und was mir weniger gefallen hat (die zweite Hälfte ab dem Bahnhof). Nach zwanzig Minuten, in denen kein weiterer Pilger hier vorbeikommt, habe ich genug und setze meinen Weg durch den Wald fort. Statt Pilgern begegne ich im Wald Via Jacobi: Durch das Freiburger Mittelland (Teil 2) – auf die Schnelle zur Kapelle weiterlesen

Via Jacobi: Durch das Freiburger Mittelland (Teil 1) – Eine unsichtbare Grenze

Mit dem Verlassen des Naturparks Gantrisch steht mir auf den nun kommenden Kilometern eine erste echte Zäsur bevor. Sie wird abrupt kommen und für mich innerhalb weniger Minuten schlagend werden. Ich meine hiermit natürlich die Überschreitung der deutsch-französischen Sprachgrenze, also weg vom Schwyzerdütsch und hin zum etwas nasalen Tonfall der französisch sprechenden Schweizer.

Es ist bereits beinahe mittlerer Nachmittag, als ich vom Gasthof Via Jacobi: Durch das Freiburger Mittelland (Teil 1) – Eine unsichtbare Grenze weiterlesen