Schlagwort-Archive: Höllengebirge

Voralpenweg 04: Vom Höllengebirge in Richtung ‚Himmelspforte‘

Der stark verkarstete Gebirgszug zwischen dem Attersee und dem Traunsee verdankt seinen Namen dem an seiner Südseite gelegenen wilden Talkessel ‚In der Höll‘, der laut Wikipedia auch für den Großen Höllkogel und den Höllbach namensgebend sein soll. Der höchste Punkt ist der vorhin genannte Große Höllkogel mit 1862 m.

Es müßte schon mit dem Teufel zugehen, wenn ich in diesem Jahr nicht mehr ins Höllengebirge komme, dachte ich vor einigen Wochen, als ich am westlichen Ende des Voralpenweges nach Bad Reichenhall hinunterwanderte. Dann kam der Schnee und der bedeckte auch die obersten Regionen des Hochplateaus Voralpenweg 04: Vom Höllengebirge in Richtung ‚Himmelspforte‘ weiterlesen