Schlagwort-Archive: Nordalpen

Jahresrückblick 2018: Warum ich einen schreibe

Kurz vor dem Jahreswechsel ist es wieder an der Zeit für eine Rückschau auf meine Outdoor- und Reiseaktivitäten im zu Ende gehenden Jahr. Das bringt mich eingangs gleich zur Frage, warum ich mir diesen Extrabeitrag als Blogger eigentlich antue, denn schließlich wird (fast) alles in einem eigenen Beitrag abgehandelt. Die Frage ist, ob es sich einfach nur um einen allgemeinen Usus handelt oder Jahresrückblick 2018: Warum ich einen schreibe weiterlesen

Nachbetrachtet – mein Jahresrückblick 2017

Wenn ich mich jetzt richtig erinnere, hat dieser Blog am 03. Januar 2017  – also in zeitlicher Nähe zum Jahreswechsel – das Licht der Öffentlichkeit erblickt. Großartig abgefeiert soll dieser Jahrestag dennoch nicht werden. Vielmehr bietet der Jahresultimo die Gelegenheit, mir ein wenig Gedanken über mein Dasein als (Neo-)Blogger zu machen und meine Aktivitäten im auslaufenden Kalenderjahr noch einmal zusammenzufassen.

Zunächst einmal zum Blog(gen): Ich habe diese Seite mit dem Anspruch hochgeladen, um Nachbetrachtet – mein Jahresrückblick 2017 weiterlesen

Nordalpenweg 01: Über Salzburger Almen und ein Meer aus Stein

Eine gute Wandertour beginnt mit einem – reichlichen Mittagessen! So denke ich, als ich nach stundenlanger Bahnfahrt um die Mittagszeit in Werfen einem Regionalzug entsteige und erst einmal auf der Suche nach Kulinarischem zum Hauptplatz wandere. Eine Stärkung mit einer reichlich belegten Pizza ist in diesem Moment genau das Richtige – wissend, dass dann mindestens vier Stunden nichts mehr kommen wird. Nordalpenweg 01: Über Salzburger Almen und ein Meer aus Stein weiterlesen

Nordalpenweg 01: von der Enns zur Salzach

Wenn einen der Weg durch exponierte oder relativ einsame Regionen mit nur spärlicher Infrastruktur führt, dauert es mitunter etwas länger, bis sich eine passende Gelegenheit dafür findet. Im Sommer des Jahres 2014 muss ich besonders lange darauf warten. Erst am 27. September ist es endlich so weit und ich kann meinen Rucksack schultern, um mich wieder nach Admont im Ennstal zu begeben. Die angesprochene einsame Gegend, um die es geht ist das Tote Gebirge Nordalpenweg 01: von der Enns zur Salzach weiterlesen

Nordalpenweg 01: Vom Flachland ins Ennstal

Der nächste Weitwanderweg, den ich diesen Sommer angehen oder genauer gesagt fortsetzen wollte, ist der Nordalpenweg mit der Nummer 01 bzw. 01A in seiner mancherorts entschärften Variante. WOLLTE – denn das oft ungünstige Timing beim Wetterablauf in Tirol, Salzburg und unmittelbar vor dem geplanten Aufbruch in Wien ließen eine Durchführung der Tour zum vorgesehenen Zeitpunkt nur noch wenig sinnvoll erscheinen. Damit nicht genug, habe ich Nordalpenweg 01: Vom Flachland ins Ennstal weiterlesen